Aktuelles20.10.2017

Es tut sich was im Aachener Dom

Wer dieser Tage durch die Altstadt spaziert, kann Veränderungen am Aachener Dom bemerken, wenn er aufmerksam hinschaut. „Zur Zeit wird an der Südseite das Gerüst abgerüstet“, verrät Dombaumeister Helmut Maintz, was derzeit auf seiner Agenda steht. Mitte November sollen zudem „die neuen Stühle für die Chorhalle geliefert werden“. „Auch die Orgelsanierung ist angelaufen“, weist Helmut Maintz auf die erfolgreiche „Projektierung vor Ort“ erst vor wenigen Tagen hin. „In der Werkstatt der Orgelbaufirma wird jetzt die Ausführung vorbereitet. Im Dom geht es dann ab Mitte Januar 2018 los.“

Vergangene Meldungen

28.01.2018 | 14:01
Jahresrückblick mit dem Dombaumeister

Keine Jahreshauptversammlung ohne Helmut Maintz: Der Dombaumeister mit seinen stets ebenso informativen wie amüsanten Jahresrückblicken in Wort und Bild zum Fortgang aller Maßnahmen am, im und rund um den Aachener Dom ist stets der heimliche Höhepunkt des Karlsvereinstreffens.

mehr
17.01.2018 | 16:01
Orgelsanierung: Einsatz vom Karlsverein & Aktuelles

Die Domorgel wird derzeit saniert, gereinigt und erweitert. Das Investitionsvolumen für die Maßnahmen beträgt 250.000 Euro. Die Mittel stammen aus Spenden, Zuschüssen der BRD, des Landes NRW und des Bistums Aachen. Der Karlsverein hat für die Dombauhütte einen Förderantrag über etwa 61.000 Euro bei der NRW-Stiftung gestellt.

mehr
09.01.2018 | 17:01
Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Freitag, 26. Januar, treffen sich ab 19 Uhr alle Mitglieder des Karlsvereins zur jährlichen ordentlichen Hauptversammlung. Ort des Geschehens ist die Kundenhalle der Sparkasse Aachen, Eingang Münsterplatz. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der stets beliebte Vortrag zum Stand der Dinge am Aachener Dom von Dombaumeister Helmut Maintz.

mehr