Aktuelles

10.07.2017

Drei Falken-Jungs lernen bald fliegen

Gute Nachricht für alle Tierfreunde, die seit Wochen mitfiebern und die Entwicklungen beobachten: Die drei Turmfalkenjungen im Falkenhorst im Westturm des Aachener Domes sind wohlauf. Alle drei sind Männchen. Er dürfte noch ungefähr eine Woche dauern, bis die Jungen ihre ersten Flugversuche unternehmen. Ursprünglich waren fünf Eier im Nest. mehr

21.06.2017

Nachwuchs bei den Turmfalken im Dom

Im Westturm des Aachener Domes nistet zurzeit ein Turmfalkenpärchen, wie an dieser Stelle bereite zu lesen war. Die ersten Jungen sind jetzt geschlüpft und können dank der jüngst installierten Webcam hier live beobachtet werden. Zunächst einmal sind es zwei Junge. Zwei der ursprünglich fünf Eier brüten die Falken noch aus. mehr

07.06.2017

Turmfalken per Webcam beobachten

Im Westturm des Aachener Domes brütet zurzeit ein Turmfalkenpärchen fünf Eier aus. Dombaumeister Helmut Maintz erwartet, dass die Jungen in den nächsten Tagen schlüpfen werden. Und alle Tierfreunde können quasi live dabei sein - dank neuer Webcam. Zu erreichen ist sie über die Website der Dombauhütte per Klick auf diesen Link. mehr

01.06.2017

Vööl Verzäll beim literarischen Abend

Selbst sommerliche Temperaturen und strahlender Sonnenschein haben nicht rund 200 Mitglieder des Karlsverein-Dombauverein davon abhalten können, einen besonderen Abend im Aachener Dom zu verleben. Das Interesse an der diesjährigen "Literarischen Domführung" war so enorm, dass die Bestuhlung im Oktogon nicht reichte. mehr

19.04.2017

Projekt beendet, neue Projekte voraus

"950.000 Euro hat allein der Karlsverein-Dombauverein zur Sanierung des Bleidachs über den Sechzehneck unseres Aachener Domes beigetragen - und damit auch zum Abschluss der Grundsanierung nach mehr als 30 Jahren", fasst Hubert Herpers die jüngste gute Nachricht zusammen. mehr

05.04.2017

Karwoche: Ostern im Aachener Dom

Das Osterfest kündigt sich auch im Aachener Dom an, die Karwoche beginnt mit Palmsonntag (9. April). Das ist wichtig zu wissen, weil das Gotteshaus dann zeitweise für Besichtigungen geschlossen. Besucher sind aber natürlich jederzeit dazu eingeladen, an liturgischen Feiern teilzunehmen. mehr

22.02.2017

Domschatzkammer eröffnet mit Aktionen

Derzeit ist die Aachener Domschatzkammer vorübergehend geschlossen, weil ein Aufzug eingebaut wird. Künftig sind die Schätze des Aachener Domes also komplett barrierefrei zu erreichen. Das feiert das Domkapitel mit einem bunten Programm zur Wiedereröffnung am Samstag und Sonntag, 4. und 5. März. mehr

03.02.2017

Jahreshauptversammlung: Karlsverein hilfreich

Mit gutem Grund einige Tage später als gewohnt trafen die Mitglieder des Karlsverein-Dombauvereins sich zu ihrer Jahreshauptversammlung, um Resümee zu ziehen und wichtige Beschlüsse zu treffen. Der Grund war zugleich Highlights: Dombaumeister Helmut Maintz (Foto) wäre sonst verhindert gewesen. mehr