Aktuelles20.08.2018

Karlsverein auf Exkursion in Xanten

93 Mitglieder des Karlsverein-Dombauverein haben sich vergangenen Samstag, 18. August, in zwei Reisebussen auf Exkursion begeben. „Es war das zweite Mal, dass unser Verein seine Mitglieder auf eine Fahrt mitgenommen hat, und die Resonanz ist wirklich überwältigend“, sagt Schriftführer Werner Schlösser. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Thomas Kempen oblag ihm die Leitung des Ausflugs. Dieser führte die Gesellschaft, die Dombaumeister Helmut Maintz als Experte und Dompropst Manfred von Holtum begleiteten, diesmal nach Xanten und Kalkar. Auf dem Programm standen Besuche des Xantener Domes St. Viktor und der anliegenden Dombauhütte sowie die katholische Kirche St. Nicolai im nicht weit entfernten Kalkar, die besonders für ihre Altäre berühmt ist. In Xanten begrüßten Propst Klaus Wittke (siehe Hauptbild, stehend vorn) und Dombaumeister Johannes Schubert die Gäste aus Aachen. Ein niederrheinisches Buffet, das ebenso großen Anklang wie die Visiten in den Gotteshäusern fand, stärkte die Exkursionsteilnehmer zwischenzeitlich. „Das Wetter war super, wir haben viel gesehen, erfahren, erlebt – und im kommenden Jahr wird es zweifelsohne eine Fortsetzung dieser sehr gut angenommenen Reihe geben“, verspricht Werner Schlösser auch für die Zukunft spannende Exkursionen. Unten finden alle Interessierten einige Impressionen des Tages; das Besichtigungsbild hat Werner Schlösser geschossen, die Architekturbilder sind von Willy Kick.
Exkursion 2018

Vergangene Meldungen

20.08.2018 | 15:08
Karlsverein auf Exkursion in Xanten

93 Mitglieder des Karlsverein-Dombauverein haben sich vergangenen Samstag, 18. August, in zwei Reisebussen auf Exkursion begeben. „Es war das zweite Mal, dass unser Verein seine Mitglieder auf eine Fahrt mitgenommen hat, und die Resonanz ist wirklich überwältigend“, sagt Schriftführer Werner Schlösser.

mehr
24.07.2018 | 15:07
Götting-Figuren sind zurück im Dom

77 Gipsmodelle von Gottfried Götting sind vor Kurzem aus der ehemaligen Werkstatt des Bildhauers Jakob Wolks in Waldfeucht zum Aachener Dom zurückgeführt worden. Gottfried Götting schuf zwischen 1865 und 1876 94 Außenstatuen für die Chorhalle sowie für die Anna-, Matthias- und Hubertus/Karls-Kapelle.

mehr
29.05.2018 | 13:05
Nachwuchs im Falkenhorst des Aachener Domes

Ein Turmfalken-Paar hat den Falkenhorst im Aachener Dom auserkoren, um dort seinen Nachwuchs aufzuziehen. Das Weibchen hat sechs Eier gelegt. „Und offenbar sind mittlerweile alle Küken geschlüpft, sofern sich das in dem Wollknäuel erkennen lässt“, verweist Dombaumeister Helmut Maintz auf die Webcam, die hier auf der Seite der Dombauhütte abrufbar ist.

mehr