Aktuelles24.11.2017

Per Klick: Spenden jetzt noch leichter

Die Sanierung des Sechzehnecks ist zwar erfolgreich abgeschlossen, Bedarf für erhaltende und vorbeugende Maßnahmen gibt es am Aachener Dom jedoch immer. Auch jetzt, bevor der Karlsverein sein nächstes Spendenprojekt offiziell vorstellt, sind Zuwendungen für den Erhalt des Domes natürlich jederzeit willkommen.
Damit Mitglieder, Freunde und Förderer des UNESCO-Welterbes im Herzen der Kaiserstadt noch einfacher spenden können, hat der Karlsverein kürzlich die Möglichkeit eingerichtet, ganz sicher und komfortabel per Klick im Internet zu spenden. Der goldene Button hierfür mit der Aufschrift „Online spenden“ ist gut sichtbar im Kopfbereich der Startseite platziert. Interessierte können aber auch einfach auf diesen Link klicken und kommen ebenfalls zum Ziel. Jeder Cent hilft – vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Vergangene Meldungen

04.04.2018 | 16:04
Verjüngungskur für die Dom-Orgel abgeschlossen

Pünktlich zum Osterfest hat sich die Orgel des Aachener Domes in neuem Glanz gezeigt – optisch wie auch klanglich. Die Sanierungsmaßnahmen, die im Januar begonnen hatten, sind planmäßig abgeschlossen worden, die drei neuen Register installiert. Brilliante Hörerlebnisse!

mehr
15.03.2018 | 16:03
Staatssekretär zu Gast bei der Dombauhütte

Rund 1000 Aussteller haben eine Woche lang ihre Kompetenzen auf der Internationalen Handwerks-Messe (IHM) in München sichtbar gemacht. Zu ihnen zählten auch die Dombauhütte Aachen unter Leitung von Helmut Maintz. Diese wurde sogar von dem Parlamentarischen Staatssekretär Dirk Wiese (Foto) besucht und begutachtet.

mehr
08.03.2018 | 18:03
Aachener Dom zeigt bundesweit Präsenz

Der Aachener Dom steht im Herzen der Kaiserstadt, klar. Da bleibt er auch. Aber: Dieser Tage ist der Sakralbau, den Kaiser Karl persönlich als Marienstift in Auftrag gab, auch viele Hundert Kilometer entfernt äußerst präsent. Namentlich in München und in Berlin. In beiden Städten ist mit verschiedenen Schwerpunkten das UNESCO-Welterbe im Fokus.

mehr