Veranstaltungen04.02.2020

Die Weihnachtszeit eröffnet der Karlsvereinsfamilie traditionell gemeinsam unter dem Barbarossaleuchter im Oktogon. Das Programm stellt wie immer Domkapellmeister Berthold Botzet zusammen, der diesmal Vokalmusik bieten wird. Besinnlich ergänzt durch Texte, die Dompropst Rolf-Peter Cremer persönlich vorträgt, treten gleich acht Mitglieder des Kölner Ensemble für Vokalmusik auf. Da ist Besinnlichkeit garantiert, die die Mitglieder dann traditionell beim gemeinsamen Weihmachtssingen am Ende noch steigern werden. Das Konzert klingt dann bei einer Begegnung im Kreuzgang aus.

Termine

19 Uhr


Telefonische Anmeldung