Veranstaltungen19.08.2019

Eigentlich haben sie die Stücke nicht für die Königin der Instrumente geschrieben, aber warum sollte man das nicht ändern und sie umschreiben- bzw. "transkriptieren"? Genau das hat Stefan Madrzak, gerngesehener Gast bei vielen Kathedralkonzerten mit Werken von Tschaikowski, Dvorak, Elgar und Turina getan und ist auch vor der Ouvertüre aus Georg Friedrich Händels legendärer Feuerwerksmusik nicht zurückgeschreckt. Außerdem spielt er noch eine Orgelversion des Allegrettos aus Beethovens 7. Sinfonie. Beginn ist um 19 Uhr.

Termine

9. September, 19 Uhr


Telefonische Anmeldung